Judosafari 2020

Am 8. & 9. Februar fand unsere alljährliche Judosafari mit Hallenübernachtung statt.

Der Nachmittag wurde mit allerhand Aktivitäten verbracht – so standen folgende Programmpunkte an: Hindernislauf, Ballweitwurf, Kreativteil (die Bilder dazu seht ihr ab dem 11.02.2019 auf unseren Social-Media-Kanälen – instagram / facebook), Sumoringen, Standweitsprung und natürlich viel „frei“ Spielzeit.

Am Abend wurde dann gemütlich Pizza gegessen und die Nachtlager gebaut – bevor die große Filmenacht begann.

Am Sonntag sind wir mit einem guten Frühstück in den Tag gestartet (wo die Trainer – ja soviel Luxus muss sein – sogar die Semmeln geschmiert haben), haben eine Judo-Trainingseinheit absolviert und zum Schluss noch alles wieder aufgeräumt.

Eine tolle Safari – vielen Dank an die Betreuer und für die Spenden der Eltern!