Remis gegen die Coyoten

Am 01.06.2019 stand der 5. Kampftag an – zu Gast die „Coyoten“ vom ESV Ingolstadt mit ihrer zweiten Mannschaft.

Nach der ersten Runde stand es unglücklich 6:4 für die Ingolstädter und wieder einmal lagen wir zurück. Doch unsere Mannschaft zeigte in der zweiten Runde sehr gutes Judo und wir konnten vor dem letzten Kampf des Tages sogar mit 10:9 in Führung gehen. Leider ging dieser letzte Punkt an die Ingolstädter und somit stand ein Unentschieden in dieser Begegnung.

Unsere Judokas zeigten am Samstag Klasse Judo und so kann es in den letzten Partien der Saison, in der Tabelle, nur noch weiter nach oben gehen!

Männer weiter so – auf geht’s!