„Randoriking“ / 40 Jahre Judo in Scheinfeld

Anlässlich des 40 Jährigen Jubiläums der Judoabteilung bewarb sich Abteilungsleiter Horst Sichert um die Ausrichtung eines U10 / 12 Bezirkslehrgang mit anschließendem Randoriturnier.

Am 8.Juli war es dann soweit 61! Kinder aus ganz Mittelfranken und 8 ASV’ler kamen nach Scheinfeld, in den ersten zwei Stunden erklärte Lehr- und Breitensportreferent Frank Christgau wie die Kids günstige Situationen für Würfe aus Ärmel – Revers griff nach vorne und hinten herstellen können.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann an das Randoriturnier Normalerweise werden hier 20 Randoris a‘ 3min gemacht aufgrund der hohen Teilnehmerzahl entschlossen wir uns aber 30 Randoris a‘ 2min zu machen und Maximal 20 Paare auf die Matte zu lassen.

Jeder der 15 Randoris und mehr machte erhielt die Urkunde „Randoriking“ bei 5 bis 14 Randoris gab es immerhin noch die Urkunde für den „Randorifighter“ nach einer Stunde Randori bei großer Hitze in der Halle staunten die mitgereisten Eltern und Trainer Frank nicht schlecht alle Judo Kids vom ASV konnten begehrte Randoriking Urkunde entgegen nehmen.

Mit dabei waren: Kelvin und Tim Pan, Osmanli Mezahir, Severa Ilja, Vanjongkam Thapita, Roth Anna Maria, Gewondow Narek, Wiegandt Michael

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.